Palmkohl und Rukola für ein gesundes Detox

Palmkohl und Rukola

Heute mal wieder Gemüse, aber ganz Besonderes. Sehr mineralstoffhaltig, viel Vit. C, gesundes entgiftendes Chlorophyll, blutdrucksenkend, gesunde Ballaststoffe und vieles mehr…

Viel grünes Gemüse ist sehr basenbildend und wichtig  für einen ausgeglichenen Säure-Basen- Haushalt.

Ein gut funktionierender Säure-Basen HH im Körper ist die absolute Grundlage der Gesundheit, wie das Schreiben und Lesen lernen in der Grundschule  für ein selbstbestimmten Leben.

Palmkohl und Rukola schmecken sehr gut zu Nudeln oder Kartoffeln als Pesto, aber auch zu einem Stück Fleisch.

Durch den stark basenbildenden Effekt sind sie ideale Begleiter zu Säurebildner wie Fleisch oder Fisch, da sie einen guten Ausgleich schaffen und wertvolle Basenstoffe zum Abpuffern liefern.

Rukola Pesto

 

Ein Rezeptvorschlag:

ca. 150 – 200 gr Palmkohl (2-3 Stengel) oder ein Bund Rukola, wie hier auf dem Bild

1 Handvoll Walnüsse

das beste Olivenöl

ein Spritzer Zitronensaft

Ursalz

1 frische Knoblauchzehe

Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut pürieren. In einem dichten Schraubglas hält sich das Ganze 1 Woche im Kühlschrank.

 

Teilen macht Freude